Leite das bitte weiter, Schatz! Nestor Burma (Guy 
Marchand) 
und seine Sekretärin Hélène  
Leite das bitte weiter, Schatz! Nestor Burma (Guy 
Marchand) 
und seine Sekretärin Hélène  

En garde, Burma!

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriminalfilm • Frankreich (1998)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
Frankreich
Ein unheimlicher Mörder verfolgt seine Opfer auf Roller-Skates, bevor er sie erschießt. Eine Spitzen-Fechterin entkommt ihm gerade noch nach einem heftigen Kampf in der Tiefgarage. Der Top-Fecht-Wettkampf von Paris steht kurz bevor, und die Sportlerin soll antreten gegen eine starke Gegnerin, die nicht nur auf dem Fechtboden ihre erbitterte Rivalin ist. Der Konflikt der Frauen spitzt sich zu - und die Leichen im Fechter-Milieu werden immer zahlreicher. Ein schöner Fall mit rasantem Tempo für Nestor Burma...

Seit nunmehr 1991 verkörpert der Charakterdarsteller Guy Marchand den obercoolen Privatdetektiv und Dandy Nestor Burma in der erfolgreichen Kriminalfilm-Serie. Schöpfer dieser Figur ist der 1909 in Montpellier geborene Léo Malet begonnen. Sein Held Nestor Burma, der "das Geheimnis k.o. schlägt", ist das alter ego seines Schöpfers: Ein im Grunde gescheiterter Idealist, den die brutale Wirklichkeit immer wieder an dieses Scheitern erinnert. "Den französischen Philipp Marlowe" hat man Burma auch genannt, aber der Akzent liegt hier auf "französisch", und das macht den großen Unterschied.

News zu

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion