Es war einmal in Afrika

KINOSTART: 10.09.2004 • Politdrama • Portugal (2004) • 114 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
A costa dos murmúrios
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Portugal
Laufzeit
114 Minuten
Mosambik, 1970. Evita ist gerade aus Lissabon in der afrikanischen Kolonie eingetroffen, um den Mathematikstudenten Luis zu heiraten. Doch schon nach kürzester Zeit holt der blutige Kolonialkrieg das junge Paar ein. Luis, der seinen Militärdienst ableistet, wird zu einem Kampfeinsatz abkommandiert und Evita bleibt allein zurück. Ihre einzige Verbündete ist Helen, die vom Krieg zermürbte Frau des Kommandeurs. Sie enthüllt Evita eine erschreckende Seite ihres frisch angetrauten Gatten. Evitas Einsamkeit treibt sie schließlich in die Arme des Journalisten Alvaro und schon bald werden politische Zusammenhänge klarer ...
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS