Lass uns aufs Land fahren! Julio Chávez und  Valeria Bertuccelli

Extraño

KINOSTART: 25.08.2005 • Drama • Argentinien, Frankreich (2002) • 120 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Extraño
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
Argentinien, Frankreich
Laufzeit
120 Minuten

Der wortkarge Aussteiger Axel war früher Arzt, doch seinen Beruf hat er aufgegeben, lässt sich durchs Leben treiben, schlägt seine Zeit mit Spaziergängen oder in Bars tot oder starrt einfach nur in die Luft. Auch seine Wohnung hat der etwa 40-jährige verlassen und ist zu seiner Schwester und deren Kindern gezogen. Als er eines Tages die schwangere Erika trifft, ändert dies erneut sein Leben. Die beiden treffen sich immer häufiger, reisen gemeinsam durch Argentinen. Werden sie eine gemeinsame Zukunft haben?

In zum Teil wunderbaren Bildern erzählt der argentinische Drehbuchautor und Theaterregisseur Santiago Lozas in seinem Langfilmdebüt die Geschichte eines Aussteigers, der sich in der Midlife-Krise befindet, ziel- und planlos durchs Leben geht und erst durch eine Zufallsbekanntschaft neue Lebensfreude erfährt. Dabei kann die innere Leere des Protagonisten auch als Metapher für die gesellschaftlichen Zustände in Argentinien angesehen werden. "Extraño" wurde mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet, darunter dem begehrten Tiger Award des Filmfestivals Rotterdam 2003 und dem New Cinema Award beim Filmfestival Buenos Aires 2003.

Foto: Kairos

Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Expendables 4
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Nun II
Horrorthriller • 2023
prisma-Redaktion
Trauzeugen
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
A Haunting in Venice
Krimidrama • 2023
prisma-Redaktion
Dalíland
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Feminism WTF
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
Enkel für Fortgeschrittene
Komödie • 2023
Doggy Style
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Sophia, der Tod & Ich
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
The Equalizer 3
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joy Ride – The Trip
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
The Inspection
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Jeanne du Barry – Die Favoritin des Königs
Historienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Gran Turismo
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Hypnotic
Mysterythriller • 2023
Rehragout-Rendezvous
Krimikomödie • 2023
prisma-Redaktion
Gehen und Bleiben
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
Cillian Murphy ist die perfekte Besetzung für den theoretischen Physiker J. Robert Oppenheimer, der als "Vater der Atombombe" in die Geschichte einging.
Oppenheimer
Drama • 2023
prisma-Redaktion
Barbie (Margot Robbie) lebt ein perfektes Leben - bis sie eines Tages beginnt, über den Tod nachzudenken.
Barbie
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
The Art of Love
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rodeo
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Impossible – Dead Reckoning Teil 1
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Mein fabelhaftes Verbrechen
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Insidious: The Red Door
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Love Again
Liebeskomödie • 2023
prisma-Redaktion
Get Up
Drama • 2023
prisma-Redaktion
Ruby taucht ab
Animationsfilm • 2023
prisma-Redaktion
Indiana Jones und das Rad des Schicksals
Abenteuerfilm • 2023
prisma-Redaktion
No Hard Feelings
Komödie • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS