Bald geht's dir wieder besser!  Renée Zellweger 
(r.) will Meryl Streep aufheitern

Familiensache

KINOSTART: 18.03.1999 • Familiendrama • USA (1998) • 122 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
One True Thing
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
USA
Laufzeit
122 Minuten
Die Geburtstagsfeier des College-Professors George Gulden wird von der Tatsache überschatet, daß sich seine Frau Kate einer Krebsoperation unterziehen muß. Um nach der Operation die Mutter zu pflegen, soll auch die erwachsene Tochter Ellen wieder zu Hause einziehen. Doch schon bald stellt sich heraus, daß Ellen eher als Hausfrau-Ersatz dienen soll, damit George wie gewohnt sein Leben leben kann...

Der betuliche Fortgang der Geschichte und das allzu tränendrüsige Geseier trägt nur dank der guten Leistungen der Darsteller. Meryl Streep wurde für die Rolle der krebskranken Mutter für den Oscar nominiert.

Darsteller

Meryl Streep ist die Königin der Oscar-Nominierungen.
Meryl Streep
Lesermeinung
William Hurt
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung