Hoppla, jetzt komme ich! Feivel ist gefährlich

Feivel, der Mauswanderer im Wilden Westen

KINOSTART: 21.11.1991 • Zeichentrickfilm • USA (1991) • 75 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
An American Tail - Fievel Goes West
Produktionsdatum
1991
Produktionsland
USA
Einspielergebnis
40.766.041 USD
Laufzeit
75 Minuten
Music

Fortsetzung der Geschichte der mutigen Maus, die aus dem Osten in die USA einwanderte: Um dem Terror der Großstadt zu entgehen, zieht die Mäusefamilie in den Wilden Westen. Dort trifft Feivel einen schlaffen Hunde-Sheriff und eine böse Katzenbande ...

Das Regieduo Phil Nibbelink und Simon Wells inszenierte diesen amüsanten und kindergerechten Zeichentrickfilm, der wiederum von Steven Spielberg co-produziert wurde. Ebenso gut wie der Feivel, der Mauswanderer, fasziniert der Film nicht nur durch seine gelungene Animation, sondern auch mit Seitenhieben auf das Western-Genre. Lobenswert auch, dass für die deutsche Synchronisation noch einmal Sprecher wie Edgar Ott und Siegmar Schneider (der hier wieder James Stewarts Stimme übernahm) zum Einsatz kamen.

Foto: Universal

Darsteller
Amy Irving
Lesermeinung
James Stewart
Lesermeinung
Typisch britisch: John Cleese
John Cleese
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS