Hauptdarsteller Jens Schumann auf dem Plakat zum 
Film
Hauptdarsteller Jens Schumann auf dem Plakat zum 
Film

Fernes Land - Pa-Isch

KINOSTART: 17.08.2000 • Drama • Deutschland (1993)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Fernes Land - Pa-Isch
Produktionsdatum
1993
Produktionsland
Deutschland
Der 16-jährige Afrikaner Umberto lebt mit seiner Mutter und seiner 5-jährigen Halbschwester Bianca in einer ostdeutschen Kleinstadt. Er träumt von dem Land, in das Biancas angolanischer Vater zurückkehrte. Denn dieses Land ist weit genug entfernt, um den ständig wechselnden Männerbekanntschaften der trinkfreudigen Mutter zu entgehen. Dann zieht die Familie nach Hamburg - und alles wird noch schlimmer...

Rainer Simon wurde schon 1985 auf der Berlinale für seinen Film "Die Frau und der Fremde" mit dem goldenen Bären ausgezeichnet. Auch hier liefert er wieder einen kritischen Blick auf deutsche Missstände. Aus der dramatischen Milieustudie wird hier bald ein hoffnungsvolles Road-Movie. Warum der Film, der bereits vor sieben Jahren entstand, jetzt erst in die Kinos kommt, ist allerdings ein großes Geheimnis des Verleihers.

Darsteller
Detlev Buck am Set von "Same Same But Different"
Detlev Buck
Lesermeinung
Horst Krause
Horst Krause
Lesermeinung
Als Schauspielerin und Sängerin erfolgreich: Meret Becker
Meret Becker
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS