Ganz normal verrückt

KINOSTART: 01.01.1970 • Drama • Frankreich/Italien (1980)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Storia di ordinaria follia
Produktionsdatum
1980
Produktionsland
Frankreich/Italien
Charles Serking hat als Schriftsteller nur mäßigen Erfolg. Die Helden seiner Romane sind gesellschaftliche Außenseiter und Randexistenzen. Fast alle seine Romane sind autobiographisch. Nach einer missglückten Lesung an einer Universität flüchtet Serking schnell wieder in seine eigene Welt - den Kneipen und Absteigen von Los Angeles. Seine Bekanntschaft mit der sexuell aggressiven Vera endet ebenso unerfreulich wie ein Besuch bei Ex-Frau Vicky, die wie er dem Suff verfallen ist. Erst die Prostituierte Cass inspiriert ihn wieder zum Schreiben. Beider Hang zur Selbstzerstörung lässt der Beziehung jedoch keine Chance, Cass begeht Selbstmord...

Marco Ferreri drehte das provokante Drama nach autobiographischen Kurzgeschichten des Schriftstellers Charles Bukowski, seines Zeichens Underground-Poet, Säufer und gnadenloser Chronist der Schattenseiten des Lebens, den Ben Gazzara überzeugend verkörpert. Doch Ferreri trifft selten den Ton Bukowskis.

Darsteller

Ben Gazzara
Lesermeinung
Ornella Muti - die italienische Film-Ikone.
Ornella Muti
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
Jung, attraktiv, erfolgreich: Maria Simon, hier
als "Polizeiruf 110"-Hauptkommissarin Olga Lenski
Maria Simon
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Als Dr. House weltberühmt: Hugh Laurie
Hugh Laurie
Lesermeinung
Publikumsliebling mit markanten Gesichtszügen: Jean Reno
Jean Reno
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung