Der junge Pip (Anthony Wager) und der flüchtige
Häftling (Finlay Currie) ...

Geheimnisvolle Erbschaft

KINOSTART: 01.01.1970 • Melodram • Großbritannien (1946) • 118 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Great Expectations
Produktionsdatum
1946
Produktionsland
Großbritannien
Laufzeit
118 Minuten
Regie
Nachdem Waisenjunge Pip einem Häftling auf der Flucht zu helfen versucht, wird sein weiteres Leben durch einen unbekannten Wohltäter bestimmt ...

Der seinerzeit noch unbekannte Regisseur David Lean inszenierte diese vielgerühmte, mit zwei Oscars (Kamera, Ausstattung) ausgezeichnete Adaption des Romans "Große Erwartungen" von Charles Dickens. Facettenreich wird die Geschichte des berühmten Waisenjungen erzählt. Sir Alec Guinness ist in seinem Spielfilmdebüt zu sehen. "Geheimnisvolle Erbsschaft" war der Auftakt zu einer jahrzehntelangen Zusammenarbeit von Guinness und Lean, der den britischen Ausnahmeschauspieler auch in "Oliver Twist" (1948), "Die Brücke am Kwai" (1957, Oscar und Golden Globe für Guinness), "Lawrence von Arabien" (1962), "Doktor Schiwago" (1965) und "Reise nach Indien" (1984) besetzte.

Darsteller

Alec Guinness
Lesermeinung
Jean Simmons
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Lebt in Berlin und Budapest: Schauspielerin Dorka Gryllus.
Dorka Gryllus
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Schon längst ein Hollywood-Star: Giovanni Ribisi
Giovanni Ribisi
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Gab 1997 ihr Leinwand-Debüt: Cate Blanchett.
Cate Blanchett
Lesermeinung
Spielt gern starke Frauen: Angela Bassett
Angela Bassett
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung