Was ist das denn für ein Ungeheuer? John Howard
Davis (r.) mit Alec Guinness

Oliver Twist

KINOSTART: 01.01.1970 • Literaturverfilmung • Großbritannien (1948) • 115 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Oliver Twist
Produktionsdatum
1948
Produktionsland
Großbritannien
Laufzeit
115 Minuten
Regie
Music
Kamera
England im 19. Jahrhundert. Eine schwangere Frau erreicht mit letzter Kraft ein Armenhaus. Dort bringt sie einen Jungen zur Welt und stirbt. Der Waise Oliver Twist findet schließlich vom Armenhaus über eine Taschendiebbande den Weg zu seiner Familie...

David Leans Verfilmung des berühmten Romans von Charles Dickens ist ein Meisterwerk, dass vor allem an dem sozialkritischen Hintergrund der Story einfängt. In der Rolle des unbarmherzigen Mr. Fagin ist der wandlungsfähige Alec Guinness zu sehen, mit dem Lean zuvor in "Geheimnisvolle Erbschaft" und später in "Die Brücke am Kwai", "Lawrence von Arabien", "Doktor Schiwago" und "Reise nach Indien" zusammenarbeitete. Die Leansche Adaption ist sicher eine der gelungensten, stark ist auch noch Roman Polanskis Oliver Twist.

Darsteller
Alec Guinness
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung