Gemeinsam stärker - Personal Effects

KINOSTART: 05.03.2009 • Familiendrama • USA (2008) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Personal Effects
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
USA
Einspielergebnis
471.645 USD
Laufzeit
100 Minuten
Der Schock sitzt tief, bei allen in der Runde: Jeder von ihnen hat durch eine Gewalttat einen geliebten Menschen verloren. In einer Selbsthilfegruppe versuchen sie, über dieses Trauma hinwegzukommen. Das gilt für Linda (Michelle Pfeiffer), Mutter eines taubstummen Sohns, deren trunksüchtiger Mann bei einer Schießerei vor einer Bar ums Leben kam, und für den 24-jährigen Walter (Ashton Kutcher), dessen Schwester vergewaltigt und erschlagen wurde. Beide stehen vor der Frage, wie man solche Schicksalsschläge jemals überwinden und ob die Verurteilung der Täter dabei helfen kann. Walter mag ein erfolgreicher Profi-Ringkämpfer sein, aber seine hühnenhafte Erscheinung kann nicht über seine Verletzlichkeit hinwegtäuschen. Die lebenserfahrene Linda spürt erst nach dem Tod ihres Mannes, was er ihr wirklich bedeutet hat. Die beiden beginnen, sich auch außerhalb der Gruppensitzungen zu treffen. Gemeinsam versuchen sie zu lernen, mit ihrer Trauer, ihrem Schmerz und ihrer Wut umzugehen, um am Ende vielleicht so etwas wie einen Neubeginn wagen zu können. Linda und Walter werden gute Freunde, verlieben sich schließlich ineinander. Doch Walter glaubt, erst mit der Bestrafung des vermeintlichen Mörders seiner Schwester zur Ruhe zu kommen und zugleich eigene Schuldgefühle loszuwerden - ein Trugschluss mit tragischen Folgen.

Darsteller

Hollywood-Schönlig: Schauspieler Ashton Kutcher.
Ashton Kutcher
Lesermeinung
Kathy Bates hatte auch ohne Model-Figur Erfolg in Hollywood
Kathy Bates
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Lebt in Berlin und Budapest: Schauspielerin Dorka Gryllus.
Dorka Gryllus
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Schon längst ein Hollywood-Star: Giovanni Ribisi
Giovanni Ribisi
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Gab 1997 ihr Leinwand-Debüt: Cate Blanchett.
Cate Blanchett
Lesermeinung
Spielt gern starke Frauen: Angela Bassett
Angela Bassett
Lesermeinung
Bella Ramsey - mit ihren Rollen in "GoT" und "The Last of Us" erobert die junge Britin die Bildschirme.
Bella Ramsey
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Ich werde den Fall aufklären! Natalia Wörner in
der Rolle der Kommissarin Jana Winter
Natalia Wörner
Lesermeinung
Schauspielerin Simone Thomalla.
Simone Thomalla
Lesermeinung
Schauspieler Michael Madsen.
Michael Madsen
Lesermeinung