Du hast ja deine Puscheln verloren! Kirsten Dunst 
(l.) streitet sich

Girls United

KINOSTART: 09.11.2000 • Komödie • USA (2000) • 98 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Girls United
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
USA
Budget
28.000.000 USD
Einspielergebnis
90.449.929 USD
Laufzeit
98 Minuten
Regie

Die Toro Cheerleaders wollen auch in diesem Jahr wieder die nationalen Meisterschaften gewinnen. Dann entdeckt der Mannschafts-Captain, dass ihre Choreografie von einer anderen Cheerleader-Truppe abgekupfert wurde. Und ausgerecht diese Konkurrenz-Truppe muss noch Geld für die Reise zur Meisterschaft auftreiben ...

Peyton Reeds Regie-Arbeit überzeugt nicht gerade durch eine originelle Story. Wen interessiert hierzulande schon das kämpferische Geplänkel ehrgeiziger Alber-Teenies. So ist dies nur eine weitere unnötige Komödie in der langen Reihe der Teenager-Filme. Da nützt auch die gute Besetzung und die teilweise beachtliche Akrobatik und Choreographie wenig.

Foto: StudioCanal

Darsteller
Erobert Hollywood: Gabrielle Union.
Gabrielle Union
Lesermeinung
Sorgt sich kaum um Rollenangebote: Kirsten Dunst.
Kirsten Dunst
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Wurde erst durch "Sex and the City" einem breiten Publikum bekannt: Cynthia Nixon.
Cynthia Nixon
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung