Taxifahrerin Brunhile (Betty Garrett) will den
flotten Matrosen bei ihrer Suche helfen
Taxifahrerin Brunhile (Betty Garrett) will den
flotten Matrosen bei ihrer Suche helfen

Heut' gehn wir bummeln

KINOSTART: 01.01.1970 • Musical • USA (1949)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
On the Town
Produktionsdatum
1949
Produktionsland
USA
Music

Drei junge Matrosen kommen zum ersten Mal in ihrem Leben nach New York. Ausgelassen stürzen sie sich in die Abenteuer, die sie sich von der Millionenstadt erhoffen. Ihre Erwartungen werden nicht enttäuscht, zumal sie bald drei attraktive Mädchen finden. Eine der jungen Damen geht allerdings rasch wieder verloren, die Suche nach ihr beschwört amüsante Komplikationen herauf ...

Der ausgelassene Musical-Spaß, der auf dem Broadway-Erfolg von Leonard Bernstein ("West Side Story") beruht, war die erste gemeinsame Regiearbeit von Stanley Donen und Gene Kelly, der auch eine der Hauptrollen als junger Matrose Gabey übernahm. Schwungvoll inszeniert und gespielt, war "Heut' gehn wir bummeln" ein großer Publikumserfolg und wurde 1950 mit dem Oscar für die beste Musik in einem Musical ausgezeichnet. Kelly, der mit diesem Werk sein Regiedebüt gab, und Donen setzten später gemeinsam weitere Musical-Erfolge wie "Du sollst mein Glücksstern sein" und "Vorwiegend heiter" in Szene.

Foto: ARD/Degeto/MGM

Darsteller
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Gene Kelly
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS