Olivia Newton-John und John Travolta: Sind wir 
nicht ein Traumpaar? 

Grease

KINOSTART: 06.07.1978 • Musical • USA (1978) • 106 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Grease
Produktionsdatum
1978
Produktionsland
USA
Budget
6.000.000 USD
Einspielergebnis
181.813.770 USD
Laufzeit
106 Minuten

Die Ferien sind vorbei. Eigentlich ja ärgerlich, doch wie freut sich Schul-Macho Danny, als er am ersten Schultag seinen Urlaubsflirt Sandy wiedertrifft. Doch weil die gute Sandy ein bisschen brav für den obercoolen Macker ist und er deshalb bei seiner Gang einen Imageverlust befürchtet, bleibt er erst einmal auf Distanz. Aber Sandy gibt nicht auf und lässt sich zur machokompatiblen Motorradbraut umpolen...

Es darf gesungen und getanzt werden. "Grease" bildete neben "Nur Samstagnacht" (1977) von John Badham den Höhepunkt in John Travoltas erster Karriere, die in den Achtzigerjahren völlig zum Erliegen kam. Erst mit "Pulp Fiction" (1994) war er über Nacht wieder ein angesagter Mann. Das Bühnenmusical "Grease", das dem Film als Vorlage diente, war eins der erfolgreichsten der Siebzigerjahre. Über 2200mal wurde das Stück am Off-Broadway aufgeführt. Auch der Film hat eine beeindruckende Erfolgsstory vorzuweisen. Erst im Sommer 1998 kam "Grease" - zwanzig Jahre nach seiner Uraufführung - mit neu restaurierter Digital-Tonspur und technisch aufgemotztem Bild wieder in die Kinos.

Foto: Paramount

Darsteller

Joan Blondell
Lesermeinung
Ob Komödie, Tanzschnulze oder Actionfilm: John Travolta passt sich an.
John Travolta
Lesermeinung
Oft ein athletischer Bösewicht: Michael Biehn
Michael Biehn
Lesermeinung

News zu Grease

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Tobias Moretti beim Hamburger Filmfest 2021.
Tobias Moretti
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung