Jetzt habe ich den Schleier gelüftet...

In guten wie in schweren Tagen

KINOSTART: 10.04.2003 • Musical • Indien (2001) • 210 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Kabhi Khushi Kabhie Gham...
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Indien
Laufzeit
210 Minuten
Regie
Kamera

Familie Raichand war einst eine glückliche Sippe. Doch damit ist es vorbei: Die Familie ist entzweit, denn der älteste Sohn Rahul will nichts von der bereits arrangierten Hochzeit wissen, weil er sich in die nicht standesgemäße Anjali verliebt hat. Deshalb wird er vom despotischen Vater verstoßen. Rahul und Anjali gehen nach London. Jahre später leidet die Mutter immer noch am Verlust des Sohnes. Deshalb macht sich der jüngere Sohn Rohan auf die Suche nach seinem Bruder ...

In dreieinhalb Stunden zeigt sich am Beispiel der Familie Raichand ein Abbild des heutigen Indiens, das immer noch zwischen Tradition und Moderne, Standesdünkel und dem Drang nach Freiheit hin und her gerissen ist. Leid und Freud der Familie verlangt vom Zuschauer viel Sitzfleisch.

Foto: Universum

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS