Er singt im Regen: Gene Kelly

Du sollst mein Glücksstern sein

KINOSTART: 01.01.1970 • Musical • USA (1952) • 103 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Singin' in the Rain
Produktionsdatum
1952
Produktionsland
USA
Budget
2.540.800 USD
Einspielergebnis
7.200.000 USD
Laufzeit
103 Minuten
Regie

Hollywood 1928: Seit einem Jahr bringt die Erfindung des Tonfilms die Traumfabrik durcheinander. Der Tänzer Don Lockwood verwandelt mit einem Freund ein vom Publikum verlachtes stummes Liebesmelodram in ein zündendes Musical. Leider kann der Altstar Lina nicht singen: Ersatz verspricht die völlig unbekannte Kathy , die aber nur synchronisieren soll, weil der Film auf Linas Image aufbauen will. Doch schließlich kommt die Wahrheit ans Licht und Kathy macht Karriere ...

Gut aufgelegte Schauspieler, tolle Tanz- und Gesangsnummern und eine wunderbar nostalgische Story - das Regieduo Gene Kelly und Stanley Donen inszenierte hier eines der schönsten Musicals aller Zeiten. Eugene Curran Kelly fiel bei seinem ersten Film-Casting 1935 gnadenlos durch. Doch bereits drei Jahre später erhielt er als Gene Kelly einen Siebenjahresvertrag am Broadway - Auftakt zu einer großen Karriere. Film-Musicals wie "Ein Amerikaner in Paris" und "Singin' in the rain", so der Original-Titel von "Du sollst mein Glücksstern sein", brachten Kelly einen Spezial-Oscar ein. Die Tanznummer "Singin‘ in the Rain" wurde weltberühmt.

Darsteller

"Du sollts mein Glücksstern sein" machte Debbie Reynolds 1952 weltberühmt.
Debbie Reynolds
Lesermeinung
Gene Kelly
Lesermeinung
Lana Turner
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Debütierte 1994 als Schauspieler und ist seitdem in vielen Filmen und Fernsehserien zu sehen: Michael Peña.
Michael Peña
Lesermeinung
Zweifacher Oscar-Gewinner: Tom Hanks.
Tom Hanks
Lesermeinung
Enzi Fuchs im Porträt - die Karriere, die Serien und die Filme der Schauspielerin.
Enzi Fuchs
Lesermeinung
Eisi Gulp belebt als Schauspieler und Kabarettist die deutsche TV- und Theaterlandschaft. Der gebürtige Münchner ist durch Rollen wie im "Tatort" oder in "Willkommen bei den Hartmanns" bekannt geworden.
Eisi Gulp
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Ein Charakterkopf: Michael Mendl.
Michael Mendl
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Alle Infos zu Ralf Schmitz im Porträt.
Ralf Schmitz
Lesermeinung
Auch auf dem Roten Teppich ein Schneewittchen: Lily Collins
Lily Collins
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Schauspielerin Anne Hathaway.
Anne Hathaway
Lesermeinung
Schwedische Oscar-Gewinnerin: Alicia Vikander.
Alicia Vikander
Lesermeinung