Gequalmt wird immer: Robert Downey jr. (l.) und
Jeremy Northam

The Singing Detective

KINOSTART: 16.12.2004 • Musical • USA (2003) • 109 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Singing Detective
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
USA
Budget
8.000.000 USD
Einspielergebnis
337.174 USD
Laufzeit
109 Minuten
Regie
Kamera
Schnitt

Als der Schriftsteller Dan Dark mit extremer Schuppenflechte ins Krankenhaus eingeliefert wird, bearbeitet er in seinem fiebrigen Geist nochmals seinen ersten Roman. Dabei sieht er sich in seiner Vorstellung selbst als singender Detektiv Marlow, der im Los Angeles der Fünfzigerjahre in eine üble Intrige um einen Prostituierten-Mord gerät...

Nach dem grandiosen, von Dennis Potter ("Tanz in den Wolken", "Gorky Park", "Lippenstift am Kragen") konzipierten und von Jon Amiel inszenierten TV-Mehrteiler drehte Regisseur und Produzent Keith Gordon ("Waking the Dead") eine Leinwandversion der skurrilen Mischung aus Musical, Drama, Komödie und Krimi, die leider nur zeitweise überzeugen kann. Trotz der guten Besetzung fielen zu viele wichtige Szenen zwecks Spielfilmlänge - die TV-Version ist 415 Minuten lang - der Schere bzw. der Drehbuchkürzung zum Opfer, so dass jemand, der die Vorlage nicht kennt, überhaupt nicht weiß, was hier eigentlich gespielt wird.

Foto: Constantin

Darsteller
Als "Der Pianist" mit dem Oscar gekrönt: Adrien Brody
Adrien Brody
Lesermeinung
Beherrscht jedes Genre: Jeremy Northam
Jeremy Northam
Lesermeinung
Galt als gefragter Nebendarsteller: Jon Polito.
Jon Polito
Lesermeinung
Katie Holmes hat nicht nur Teenie-Horror drauf.
Katie Holmes
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Als Gattin von Kevin Spacey in der Serie "House of Cards" sehr erfolgreich: Robin Wright.
Robin Wright
Lesermeinung
Gefangen als ewige Zweitbesetzung? Saul Rubinek.
Saul Rubinek
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung