Chicken Little (r.) und seine Freunde scheinen in
Not zu sein

Himmel und Huhn

KINOSTART: 26.01.2006 • Zeichentrick-Abenteuer • USA (2005) • 81 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Chicken Little
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA
Budget
150.000.000 USD
Einspielergebnis
314.432.665 USD
Laufzeit
81 Minuten
Music
Kamera
Schnitt

Als das kleine Hühnchen Chicken Little meint, ihm sei ein Stück vom Himmel auf den Kopf gefallen, verursacht es in seinem Heimatort ein riesiges Chaos. Fortan muss das Hühnchen allerlei Spot über sich ergehen lassen. Um dem Gespött der Mitbewohner etwas entgegen zu setzten, will sich Chicken Little als Baseball-Spieler hervor tun. Als ihm das tatsächlich gelingt, landen plötzlich Außerirdische. Mit seinem Kumpels will Little die Heimat retten ...

Trotz vieler netter Ideen und witziger Details am Rande (wie etwa die filmischen Zitat von "King Kong und die weiße Frau" über "Nur Samstagnacht" bis "Findet Nemo") will sich bei diesem Animationsabenteuer nicht der Charme anderer Werke einstellen. Wirklich sympathisch oder gar zum Knuddeln ist keine der Hauptfiguren und die Geschichte des Losers, der zum Helden avanciert, hat man schon hundertfach gesehen. Die meist schmalzige Story stammt von Steve Bencich und Ron Friedman, die schon bei "Bärenbrüder" ähnlich zu Werke zogen. Die durchaus peppige und temporeiche Regie führte Mark Dindal, der zuvor mit "Ein Königreich für ein Lama" überzeugen konnte.

Foto: Buena Vista

Darsteller
Garry Marshall
Lesermeinung
Joan Cusack
Lesermeinung
Ein vielfach ausgezeichneter Schauspieler: Patrick Stewart
Patrick Stewart
Lesermeinung
Wandlungsfähiger Darsteller: Steve Zahn.
Steve Zahn
Lesermeinung
Mit "Scrubs - Die Anfänger" zu weltweitem Erfolg: Zach Braff
Zach Braff
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Schauspieler Colin Farrell.
Colin Farrell
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Beschert dem Rostocker "Polizeiruf 110"
Traumquoten: Charly Hübner
Charly Hübner
Lesermeinung