Hier bleiben wir! Stéphane Freiss und Jane Birkin
Hier bleiben wir! Stéphane Freiss und Jane Birkin

Im Bann der Südsee

KINOSTART: 01.01.1970 • Biographie • Frankreich (2005)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Vagabonds des Mers du Sud
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Frankreich
1892 im Südpazifik: Der Schotte Robert Louis Stevenson, berühmtester Schriftsteller seiner Zeit, und Fanny, seine Frau und langjährige Gefährtin, haben auf der Insel Upolu im Samoa-Archipel eine neue Heimat gefunden. Nicht nur der Wunsch, der beengten Welt Londons zu entkommen, sondern auch Louis' Lungenleiden zwingt sie zu diesem Klimawechsel. Die Stevensons sind fasziniert von der Lebensweise der Eingeborenen und bauen ihr Anwesen in Vailima im Stil eines samoanischen Dorfes, einem "Fale" auf. Während Louis an seinem neuen Roman arbeitet, der das mit Begeisterung entdeckte exotische Inselleben schildert, kümmert sich Fanny um eine junge Samoanerin, die schnell von der ganzen Familie adoptiert wird. Doch bald bricht die raue Wirklichkeit in den Garten Eden ein: Die Habgier und die Intrigen der deutschen, englischen und amerikanischen Kolonialherren provozieren einen Bürgerkrieg auf der Insel. Kann Louis zwischen den Fronten vermitteln?

Daniel Vigne ("Die Wiederkehr des Martin Guerre", "Ein langer Weg in die Freiheit"), einst Assistent von Claude Lelouch, drehte diesen stark gespielten und inzenierten Zweiteiler um den berühmten Schriftsteller Robert Louis Stevenson (1850-1894), der mit seinen Reiseberichten und Abenteuerromanen, aber auch autobiografischen Skizzen, Essays und Kindergedichten berühmt wurde. Zu seinen bekanntesten, bereits vielfach verfilmten Werken gehören "Die Schatzinsel" und "Dr. Jekyll und Mr. Hyde".

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS