Was ist Sache? Tommy Lee Jones (l.) will mehr wissen

Im Tal von Elah

KINOSTART: 06.03.2008 • Drama • USA (2007) • 124 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
In the Valley of Elah
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
USA
Budget
23.000.000 USD
Einspielergebnis
29.541.790 USD
Laufzeit
124 Minuten
Regie
Music

Als sein Sohn Mike kurz nach seiner Rückkehr aus dem Irak aus der Kaserne scheinbar spurlos verschwindet, macht sich Hank (Tommy Lee Jones, Foto, l.) auf die Suche. Als pensionierter Berufssoldat kennt er den militärischen Apparat sehr genau. Schnell wird klar, dass Mike ermordet wurde. Diese Tatsache allein reicht Hank nicht – er will wissen, wer der Täter ist ...

Der Oscar gekrönte Drehbuchautor Paul Haggis ("L.A. Crash", "Million Dollar Baby", "James Bond 007 - Casino Royale") nahm für sein Regiedebüt einen Playboy-Artikel über den grausamen Tod eines Irak-Veterans zum Anlass, eine bedächtige Thriller-Story im Soldaten-Milieu zu erzählen. Mit einem stark aufspielenden Tommy Lee Jones (Oscar-Nominierung als bester Hauptdarsteller) begibt sich Haggis auf eine betuliche Spurensuche. Die schließlich aufgedeckten Hintergründe sind für amerikanische Verhältnisse sicherlich ein heißes Eisen, für unsereins aber relativ uninteressant. Dennoch: allein die Darsteller lohnen!

Foto: Concorde

Darsteller
Charlize Theron wurde am 7. August 1975 in Benoni (Südafrika) geboren.
Charlize Theron
Lesermeinung
Begann seine Karriere bereits 1997: James Franco.
James Franco
Lesermeinung
Längst aus dem Schatten seines Vaters James getreten: Josh Brolin
Josh Brolin
Lesermeinung
Sehr engagiert: Susan Sarandon.
Susan Sarandon
Lesermeinung
Erfolgreicher Schauspieler: Tommy Lee Jones.
Tommy Lee Jones
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS