In My Sleep - Schlaf kann tödlich sein

KINOSTART: 01.01.1970 • Thriller • USA (2009)
Lesermeinung
Originaltitel
In My Sleep
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
USA
Marcus (Philip Winchester) ist nicht nur sexsüchtig, sondern auch ein Schlafwandler. Oft wacht er morgens halbnackt an fremden Orten auf und kann sich nicht mehr erinnern, wie er dort hingekommen ist oder mit welcher Frau er Sex hatte. Sein Leben gerät aus den Fugen, als er mit der Frau seines besten Freundes schläft und diese zwei Tage später ermordet aufgefunden wird. Er selbst wacht blutverschmiert in seiner Wohnung auf und versucht nun verzweifelt zu rekonstruieren, was in der Mordnacht geschehen ist.

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung