Jetzt schau doch nicht so! Rock Hudson und Lauren
Bacall

In den Wind geschrieben

KINOSTART: 01.01.1970 • Melodram • USA (1956) • 99 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Written on the Wind
Produktionsdatum
1956
Produktionsland
USA
Budget
1.300.000 USD
Einspielergebnis
4.300.000 USD
Laufzeit
99 Minuten
Regie

Der Ölbaron Jasper Hadley hat mit seinen beiden Kindern nichts als Ärger. Seine Tochter Marylee entpuppt sich als Nymphomanin, die noch nicht einmal davor zurückschreckt, sich mit einem Tankwart einzulassen. Sohn Kyle ist Alkoholiker und zu allem Überfluss auch noch impotent. Neben diesen beiden Versagern gibt es noch den ehrgeizigen Mitch Wayne, der bei den Hadleys aufwuchs und die wahre Stütze der Firma ist, und die ehrgeizige Lucy Moore Hadley, die ein unglückliches Leben an Kyles Seite fristet. Diese unheilvolle Konstellation gipfelt schließlich in einem Ausbruch lang aufgestauter Emotionen ...

Schon gewusst, dass der Dauerbrenner "Dallas" ein packendes Melodram zum Vorbild hatte? Douglas Sirk drehte dieses Genrewerk um Liebe und Intrigen eines steinreichen Lebemannes. Für Rock Hudson war die Rolle zu rauhbeinig, deshalb spielte er den Part des sanften Freundes der Familie.

Foto: Universal

Darsteller

Gab 1944 ihr Filmdebüt: Lauren Bacall.
Lauren Bacall
Lesermeinung
Rock Hudson
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Schönheit mit Talent: Hayley Atwell
Hayley Atwell
Lesermeinung
Schauspieler Tom Hardy.
Tom Hardy
Lesermeinung
Das Auge eines Adlers: Regisseur und Produzent George Lucas.
George Lucas
Lesermeinung
Bella Ramsey - mit ihren Rollen in "GoT" und "The Last of Us" erobert die junge Britin die Bildschirme.
Bella Ramsey
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Schauspieler Michael Madsen.
Michael Madsen
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung