Intermezzo

KINOSTART: 01.01.1970 • Melodram • Schweden (1936) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Intermezzo
Produktionsdatum
1936
Produktionsland
Schweden
Laufzeit
93 Minuten
Der weltberühmte Violinist Holger Brandt kehrt von einer Auslandstournee nach Schweden zurück. Bei einer Soirée im eigenen Haus lernt er die junge Pianistin Anita Hoffman kennen, die die hochbegabte Schülerin seines Begleiters Thomas Stenborg und die Klavierlehrerin seiner eigenen Tochter ist. Durch das gemeinsame Interesse an der Musik verlieben sich die beiden ineinander, wodurch die Ehe von Holger Brandt zu zerbrechen droht. Beide leiden unter dem Schmerz, den ihre Beziehung anderen zufügt, wollen aber auf ihre Liebe nicht verzichten. Bei der nächsten Europatournee ist Anita beruflich wie privat Holgers Begleiterin. Eine Weile lang sind sie miteinander glücklich, aber Anita spürt deutlich, dass Holger sein friedliches Familienleben und seine Kinder zu fehlen beginnen. Obwohl sie ihn noch liebt, verlässt sie ihn und beginnt ohne ihn ihre eigene Karriere zu verfolgen.

"Intermezzo" war Ingrid Bergmans sechster Film. Der Film wurde ein derartiger Welterfolg, dass David O. Selznick, der sie 1939 nach Hollywood holte, ihre amerikanische Karriere einfach mit einem Remake des Stoffes startete. Nach der schwedischen Version des Films hatte "Variety" bereits kommentiert: "Intermezzo zählt zu den schönsten ausländischen Filmen, die in diesem Jahr (1937) in Amerika herausgekommen sind. Er ist treffsicher in seiner Erzählkunst, voller Dramatik und vor allem hat er in Ingrid Bergman eine talentierte und schöne Hauptdarstellerin. Miss Bergmans Stern ist ganz klar für Hollywood bestimmt.

Darsteller
Ingrid Bergman
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS