Mahlzeit mit prächtigem Kuchen: Keri Russell als Jenna
Mahlzeit mit prächtigem Kuchen: Keri Russell als Jenna

Jennas Kuchen - Für Liebe gibt es kein Rezept

KINOSTART: 01.11.2007 • Komödie • USA (2007)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Waitress
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
USA
Schnitt

Die Kellnerin Jenna hat ihr Dasein in einem Südstaaten-Provinzkaff reichlich satt: Ihr Mann gängelt sie, behandelt sie wie sein Eigentum und dann wird sie auch noch ungewollt schwanger. Nur ihre Freundinnen Becky und Dawn spenden ihr Trost. Dann lernt sie jedoch den Frauenarzt Dr. Pomatter kennen...

Diese eher typische amerikanische Independent-Tragikomödie um eine Durchschnitts-Bürgerin auf der Suche nach dem großen Glück steht durchaus in der Tradition der klassischen Screwball-Filme der Vierziger Jahre, ohne dabei allzu kitschig zu Werke zu ziehen. Tragisches am Rande: Regisseurin und Darstellerin Adrienne Shelly ("Halt mich, küss mich, lieb mich"), die auch in der Rolle der Dawn zu sehen ist, erlebte die Premiere ihres Films auf dem Sundance-Festival nicht mehr. Sie wurde Opfer eines Mordes, den der Täter als Selbstmord hinstellen wollte.

Foto: Fox

Darsteller
Jeremy Sisto
Lesermeinung
Keri Russell
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Lex Barker
Lex Barker
Lesermeinung
Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung