Die drei vom Dauerdienst: Manfred Zapatka, Barnaby
Metschurat, Jördis Triebel (v.l.)
Die drei vom Dauerdienst: Manfred Zapatka, Barnaby
Metschurat, Jördis Triebel (v.l.)

KDD - Kriminaldauerdienst: Auf schmalem Grat

KINOSTART: 01.01.1970 • Pilotfilm zur 10-teiligen Krimi-Serie • Deutschland (2006)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Deutschland

Hinter dem Namen KDD verbirgt sich das Team von Kriminalbeamten des Kriminaldauerdienstes V in Berlin-Kreuzberg. Obwohl unerwünscht, geht Jan Haroska in Begleitung seines Kollegen Leo Falckenstein zur Beerdigung seines Schwiegersohnes, der sich das Leben nahm. Ein tiefer Graben klafft zwischen Vater und Tochter Marlies, die Jan erzählt, dass ihr Mann hohe Schulden hinterlassen hat. Jan würde ihr gerne helfen, aber er selbst hat keine Mittel. Beim anschließenden Einsatz in einem türkischen Geschäft, in dem der junge Max Siebert Meral, die Tochter des Inhabers, beraubt haben soll, erkennt Schutzpolizistin Maria Hernandez in Jan erfreut ihren alten "Bärenführer" wieder. In Jan keimt ein merkwürdiger Verdacht, und er lässt alle, einschließlich Merals Vater, zur Vernehmung auf die Wache bringen. Schon bald stellt sich heraus, dass hinter dem vermeintlichen Raub eine viel schlimmere Tat liegt...

Regisseur Matthias Glasner ("Komm zurück, sexy Sadie", "Das Staatsgeheimnis") – er sorgte 2006 mit dem Vergewaltiger-Drama "Der freie Wille" für zwiespältige Kritiken – taucht in diesem Pilotfilm zur 10-teiligen Serie unvermittelt in den ernüchternden Polizeialltag, zeigt sowohl berufliche als auch private Ängste und Nöte der Protagonisten. Dabei baut er auf ein starkes Drehbuch wie auf die guten Darsteller.

Foto: ZDF

Darsteller
Anna Fischer
Lesermeinung
Unscheinbar, aber gut: Christian Redl, hier in seiner Paraderolle als Kommissar Krüger in "Spreewaldkrimi - Eine tödliche Legende"
Christian Redl
Lesermeinung
Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Jördis Triebel
Lesermeinung
Gefragter Schauspieler: Jürgen Vogel.
Jürgen Vogel
Lesermeinung
Manfred Zapatka
Lesermeinung
Melika Foroutan
Lesermeinung
Saskia Vester
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Tobias Moretti beim Hamburger Filmfest 2021.
Tobias Moretti
Lesermeinung
Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Liev Schreiber
Liev Schreiber
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung