Saskia Vester

Lesermeinung
Geboren
24.07.1959 in Saarbrücken, Deutschland
Alter
62 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Saskia Vester gehört zu den Allroundern in der deutschen Schauspielerszene. Ob Drama, Krimi oder Komödie, ob Theater, Film oder Fernsehen - die Darstellerin meistert alle an sie gestellten Anforderungen mit Bravour. Auch ein Roman stammt aus ihrer Feder "Pols Reise". Die Tochter des Umweltprofessors Frederic Vester absolvierte zunächst eine sechsjährige Ballettausbildung. Nach ihrer Ausbildung an der Neuen Münchener Schauspielschule führten sie Theaterengagements seit 1981 u.a. an die die Städtischen Bühnen Augsburg und Nürnberg, ans Stadtheater in Ingolstadt, in die Kampnagelfabrik Hamburg, ans Theater 44 München und die Komödie am Bayerischen Hof. Als Bühnenschauspielerin zeigte sie ihr Repertoire von komödiantischen über populäre und experimentelle Stücke bis zu Klassikern wie "Nathan der Weise".

Auf der großen Leinwand war die vielbeschäftige Schauspielerin nach ihrem Debüt "Tamgak" (1989) in der Komödie "Frauen sind was Wunderbares" (1993, Regie: Sherry Hormann) an der Seite von Barbara Auer und Thomas Heinze zu sehen. Ein Kino-Flop war allerdings "Japaner sind die besseren Liebhaber" (1994). 1997 gehörte Saskia Vester zur Schauspielerriege von Tom Tykwers Thriller "Winterschläfer", in Nico Hofmanns Thriller "Solo für Klarinette" (1998) spielte sie an der Seite von Götz George. 1999 stand der RTL-Thriller "Neonnächte - Der U-Bahn-Schlitzer" (wieder mit Thomas Heinze) auf dem Programm. 2001 ist sie als Freundin der türkischen Putzfrau "Anam" in dem gleichnamigen Kinodebüt der Regisseurin Buket Alakus zu sehen. In dem TV-Movie "Mutter auf der Palme" (2002) zieht sie als gestresste und vernachlässigte Mama in das Baumhaus ihres Sohnes.

In Film und Fernsehen hat es die gefragte Charakterdarstellerin bisher auf mehr als 75, überwiegend TV-Rollen gebracht. Zu Saskia Vesters Arbeiten zählen u.a. die Kommissarin Carola Jensen in der Reihe "Anwalt Abel", des weiteren Produktionen wie "Doppelter Einsatz", "Der Bulle von Tölz", "Alle meine Töchter", der Dieter Wedel-Dreiteiler "Wilder Westen inclusive" (1988), "Die Verbrechen des Prof. Capellari" (1998), "Ein Fall für Zwei", "Wie Pech und Schwefel", "Die Anhalterin", "Abgetrieben" (1991) , "Ausweglos" (1995), "Rendezvous des Todes" (1996), "Supersingle" (1998), "Tatort - Kinder der Gewalt", "Vertrauen ist alles" , "Der Hahn ist tot", "Gangster" (alle 1999), "Ich beiß zurück", "Love Trip" (beide 2000), "Mein Vater und andere Betrüger", "Die Westentaschenvenus" (alle 2001) und "Geht nicht gibt's nicht" (2002).

Saskia Vester, Mutter von zwei Kindern (Josefine, Bruno), ist mit TV-Produzent Robby Flörke verheiratet, der mit Uwe Ochsenknecht die "Himmel & Hölle Film"-Gesellschaft gegründet hat. Die Familie hat München zu ihrer Wahlheimat erkoren.

Weitere Produktionen: "Der Schwammerlkönig" (1986), "Zwei auf der Landstraße" (1986), "Filser Briefe" (1989), "Tatort - Wer zweimal stirbt", "Das Geheimnis der falschen Spuren" (beide 1990), "Tatort - Kinderlieb" (1991), "Janas Freiheit" (1993), "Tatort - Tod eines Auktionators" (1994), "Eldorado" (1995), "Der Fahrradfahrer (1996), "Zum Sterben schön", "Die Schule" (Dreiteiler, beide 1997), "Gestern ist nie vorbei", "Zwei allein" (beide 1998), "Tatort - Nach eigenen Gesetzen", "Vertrauen ist alles", "Eine schräge Familie" (alle 1999), "Anwalt Abel - Zuckerbrot und Peitsche" (2000) "Verdammt verliebt", "Victor - der Schutzengel" (beide 2001), "Der Glücksbote", "Mann gesucht, Liebe gefunden", "Weihnachten im September" (alle 2002), "Die Ärztin", "K3 - Kripo Hamburg - Porzellan" (beide 2003), "Männer wie wir", "Mein Weg zu dir heißt Liebe" , "Ein Gauner Gottes" (alle 2004), "Das Gespenst von Canterville", "Die Landärztin", "Grenzverkehr", "Heirate meine Frau" (alle 2005), "Wer früher stirbt, ist länger tot", "Donna Leon - Das Gesetz der Lagune", "KDD - Kriminaldauerdienst: Auf schmalem Grat", "Das Glück klopft an die Tür" (alle 2006), "Die Schnüfflerin - Peggy kann's nicht lassen" (2007), "Don Quichote - Gib niemals auf!", "Der Schwarzwaldhof", "KDD - Kriminaldauerdienst: Am Abgrund", "Don Quichote - Gib niemals auf!", "Wilsberg - Das Jubiläum", "Die Rebellin" (alle 2008), "Bleib bei mir", "KDD - Kriminaldauerdienst: Chancen", "Ayla" (alle 2009), "Das Haus ihres Vaters", "Almanya - Willkommen in Deutschland" (beide 2010), "Die Dienstagsfrauen", "Lindburgs Fall", "Polizeiruf 110 - Denn sie wissen nicht, was sie tun" (alle 2011), "Herbstkind", "Balthasar Berg - Sylt sehen und sterben" (beide 2012), "Jeder Tag zählt" (2013).

Filme mit Saskia Vester
1988
Wilder Westen inclusive
Abenteuerfilm
1991
Abgetrieben
Gerichtsdrama
1991
Tatort
Krimi
1991
Tatort
Krimi
1994
Ärzte: Dr. Schwarz und Dr. Martin
Reihe
1995
Noch ahnt Corinna (Dorothee Hartinger, mit Mario 
Irrek) nicht, welches Schicksal ihr bevorsteht... 

 
Alle haben geschwiegen
Kriminalfilm
1997
Taktierer im Hintergrund: Günther Maria Halmer alias Anwalt Jean Abel
Anwalt Abel
Krimi
1997
Winterschläfer
Thriller
1997
Keine Angst, alles wird gut! Michael May (l.)
beruhigt Amalie Bizer
Zum Sterben schön
Komödie
1998
Die Verbrechen des Professor Capellari - Tod eines Königs
Kriminalfilm
1998
Gestern ist nie vorbei
Liebesdrama
1998
Solo für Klarinette
Thriller
1998
Ein schmuckes Trio: Ann-Kathrin Kramer, Heio von 
Stetten und Regula Grauwiller (v.l.) 
Supersingle
Beziehungskomödie
1999
Mit dir hab' ich noch ein Hühnchen zu rupfen - Günther Maria Halmer (r.) und Adam Bousdoukos
Anwalt Abel
Krimi
1999
Endlich ist er bei mir! Gisela Schneeberger hat 
sich in August Zirner verliebt
Der Hahn ist tot
Krimikomödie
1999
Hattest du auch einen Ehestreit? Cornelia Lippert
und Peter Sattmann
Eine schräge Familie
Komödie
1999
Einfach Klasse!
Reihe
1999
Jetzt pass auf, was ich mit dem Gangster mache! 
Christian Redl und Laura Tonke
Gangster
Gaunerkomödie
1999
Neonnächte - Der U-Bahn-Schlitzer
Thriller
1999
Ärger in der Schule: Dietmar Bär, Max Riedel und 
Klaus J. Behrendt (v.l.) 
Tatort
Krimi
1999
Tatort
Krimi
1999
Vertrauen ist alles
Fernsehfilm
2000
Ich kenne das Gesetz! Günther-Maria Halmer als 
Abel
Anwalt Abel
Krimi
2000
Ich lass' mich nicht mehr einseifen - Günther Maria 
Halmer (mit Saskia Vester) wirft das Handtuch 
Anwalt Abel
Krimi
2000
Die Liebe ist doch das einzig Wahre! Pasquale Aleardi und Saskia Vester
Ich beiß zurück
Krimikomödie
2000
Love Trip
Liebeskomödie
2000
Victor - Der Schutzengel
Fantasythriller
2001
Anam
Drama
2001
Ist das Liebe? Jeanette Hain und Jochen Horst
Die Westentaschenvenus
Beziehungskomödie
2001
Da hinten die Frau gefällt<br> mir auch! Uwe 
Ochsenknecht mit Filmtochter Mareike Lindenmeyer
Mein Vater und andere Betrüger
Komödie
2002
Der Bulle von Tölz
Krimi
2002
Eigentlich könnte das Leben so <br>schön sein!
Bernadette Heerwagen und Sebastian Ströbel
Geht nicht gibt's nicht
Familiendrama
2002
Hilfe, ich bin Millionär
Episodenfilm
2002
Rotlicht - Die Stunde des Jägers
Kriminalfilm
2002
Nicht nur zur Weihnachtszeit - Saskia Vester und
Udo Wachtveitl feiern im Herbst Advent
Weihnachten im September
Komödie
2003
Na schau mal, ist alles halb so schlimm! Anja
Kling (r.) mit Lena Witke
Die Ärztin
Melodram
2003
Ich habe wirklich nichts damit zu tun! Laura Tonke
K3 - Kripo Hamburg
Krimi
2003
Mann gesucht, Liebe gefunden
Beziehungskomödie
2004
Ein Gauner Gottes
Liebeskomödie
2004
Im Zweifel für die Liebe
Komödie
2004
Männer wie wir
Komödie
2004
Mein Weg zu dir heißt Liebe
Melodram
2005
Das Gespenst von Canterville
Fantasykomödie
2005
Ist die aber gestresst! Francis Fulton-Smith beobachtet Christine Neubauer
Die Landärztin
Heimatfilm
2005
Grenzverkehr
Komödie
2005
Der spinnt doch, der Typ! Heikko Deutschmann (l.) wundert sich über Michael Brandner
Heirate meine Frau
Komödie
2005
Liebe wie am ersten Tag
Komödie
2006
Das Glück klopft an die Tür
Familienkomödie
2006
Die Landärztin
Heimatfilm
2006
Die Landärztin - Diagnose Tollwut
TV-Film
2006
Brunetti (Uwe Kokisch) kommt mit seinen Ermittlungen nicht so richtig voran.
Donna Leon
Krimi
2006
Im Namen der Braut
Komödie
2006
Die drei vom Dauerdienst: Manfred Zapatka, Barnaby
Metschurat, Jördis Triebel (v.l.)
KDD - Kriminaldauerdienst: Auf schmalem Grat
Pilotfilm zur 10-teiligen Krimi-Serie
2006
Wer früher stirbt, ist länger tot
Komödie
2007
Der Bulle von Tölz
Krimi
2007
Die Landärztin
Heimatfilm
2007
Die Landärztin
Heimatfilm
2008
Der Schwarzwaldhof
Familiendrama
2008
Die Landärztin
Heimatfilm
2008
Träumt vom Fernsehen: Alexandra Neldel als Lena
Die Rebellin
Nachkriegsdrama
2008
Don Quichote - Gib niemals auf!
Abenteuerfilm
2008
Hier geht's nicht mit rechten Dingen zu! Manfred
Zapatka (l.) und Barnaby Metschurat
KDD - Kriminaldauerdienst: Am Abgrund
Pilotfilm zur 2. Staffel der Krimi-Serie
2008
Wer wohl der Mörder ist? Saskia Vester und Leonard
Lansink rätseln
Wilsberg
Krimi
2009
All You Need Is Love - Meine Schwiegertochter ist ein Mann
Komödie
2009
Aylas (Pegah Ferydoni) Liebe zu Ayhan (Mehdi
Moinzadeh) steht unter keinem guten Stern
Ayla
Drama
2009
Bleib bei mir
Komödie
2009
Der Schwarzwaldhof - Falsches Spiel
Familienfilm
2009
Die göttliche Sophie
Komödie
2009
Waffenhändler Seitz (Uwe Bohm) weiß, dass er einen
Ermittler im Undercover-Einsatz vor sich hat
KDD - Kriminaldauerdienst: Chancen
Pilotfilm zur 3. Staffel der Krimi-Serie
2010
Gespräch zwischen den Generationen
Almanya - Willkommen in Deutschland
Komödie
2010
Das Haus ihres Vaters
Familiendrama
2010
Der Schwarzwaldhof - Alte Wunden
Familienfilm
2010
Hochzeitsreise zu viert
Komödie
2011
Die Dienstagsfrauen
Komödie
2011
Für kein Geld der Welt
Komödie
2011
Lindburgs Fall
Krimikomödie
2011
Nach der Hochzeit bin ich weg!
Liebeskomödie
2011
Von Meuffels (Matthias Brandt) und seine Kollegin
(Anna Maria Sturm) haben das Bombenattentat überlebt
Polizeiruf 110
Krimi
2012
Balthasar Berg (Dieter Pfaff) liebt Schokolade ...
Balthasar Berg - Sylt sehen und sterben
Krimikomödie
2012
Der Schwarzwaldhof - Der verlorene Sohn
Familienfilm
2012
Der Schwarzwaldhof - Lauter Liebe
Familienfilm
2012
Emilie Richards: Spuren der Vergangenheit
Melodram
2012
Heiraten ist auch keine Lösung
Komödie
2012
Herbstkind
Psychodrama
2013
Jeder Tag zählt
Drama
2013
Utta Danella
Komödie
2014
Die Dienstagsfrauen - Sieben Tage ohne
Komödie

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

In "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" nach 28 Jahren erneut an der Seite des Archäologen: Karen Allen.
Karen Allen
Lesermeinung
Schauspieler Chris Evans.
Chris Evans
Lesermeinung
Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung