Liebe wie am ersten Tag

KINOSTART: 09.09.2005 • Komödie • Deutschland (2005) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Liebe wie am ersten Tag
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
88 Minuten
Regie
Als ihr Mann Richard auch an ihrem 45. Geburtstag wieder einmal eine Verabredung zum Abendessen wegen eines Geschäftstermins absagt, bricht die vernachlässigte Hausfrau Theresa aus ihrem Ehe-Alltag aus und gönnt sich einen spontanen Solo-Urlaub auf Usedom. Elisabeth, die reizende, leider aber auch überforderte Pensionswirtin, erkennt Theresas schlummernde Qualitäten und bietet ihr an, für sie zu arbeiten. Das Angebot ist verlockend, zumal Theresa sich ein wenig in den charmanten Bootsbauer Sebastian verguckt hat, der die Gäste der Pension "Möwe" abends mit Klaviermusik unterhält. Als Richard endlich nach Usedom aufbricht, um seine Frau wieder heimzuholen, muss er gegen einen ernsthaften Konkurrenten antreten - und außerdem hat Theresa sich in der kurzen Zeit ziemlich verändert. Aufgeben kommt aber nicht in Frage, und so mietet Richard sich unter fremdem Namen ein, um die Liebe seiner Frau ein zweites mal zu erobern. "Liebe wie am ersten Tag" ist eine originelle, leichtfüßige romantische Komödie mit Saskia Vester, Friedrich von Thun, Peter Sattmann, Nadja Tiller und Walter Giller.
Darsteller
Anna Bertheau
Lesermeinung
Nadja Tiller
Lesermeinung
Peter Sattmann
Peter Sattmann
Lesermeinung
Saskia Vester
Lesermeinung
Walter Giller
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS