Alles beginnt damit, dass Bruno Küssling seiner Tochter zum Geburtstag eine gemeinsame Reise schenkt - ohne zu ahnen, welche Turbulenzen sein inneres und äußeres Gleichgewicht erschüttern werden. In Hamburg beginnt ein Abenteuer, das zwischen New York und San Francisco in rasantem Wechsel Traum - und Albtraumhaftes bereithält.

Dieter Wedel schrieb und inszenierte diesen Dreiteiler, der als Eigenproduktion des WDR an den attraktivsten Schauplätzen des amerikanischen Westens gedreht wurde.