Hochzeitsreise zu viert

KINOSTART: 11.04.2010 • Komödie • Deutschland (2010) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Hochzeitsreise zu Viert
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Music
Miriam und Tom kennen sich erst ein halbes Jahr, als sie von ihm plötzlich einen Ring geschenkt bekommt und diese romantische Tat als Heiratsantrag missversteht. Ehe sich Tom versieht, steht er neben Miriam vor dem Altar und beide sagen "Ja". Doch das ist nur der Anfang einer Reihe von gravierenden Turbulenzen: Toms Eltern Iris und Richard bieten in einem Anfall von Nostalgie an, die Hochzeitsreise zu finanzieren - allerdings unter der Bedingung, dass sie beide mitreisen. Miriam und Tom sind vollkommen überrumpelt und finden keinen Weg, diesen Vorschlag abzulehnen. Stattdessen fahren sie Hals über Kopf zu viert in zwei Autos Richtung Toskana. Iris und Richard sind bereits voller Vorfreude, den Kindern ihre geheimen Honeymoon-Plätze von damals zu zeigen. Sogar das Hotel, in dem Tom gezeugt wurde, steht mit auf der Route ...
Darsteller
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Hoffnungsvoller Jungstar: Axel Schreiber
Axel Schreiber
Lesermeinung
Holger Daemgen
Lesermeinung
Saskia Vester
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS