Ich will nicht nur an deinem tollen Hut
knuspern... - Alan Bates und Jennie Linden

Liebende Frauen

KINOSTART: 01.01.1970 • Literaturverfilmung • Großbritannien (1970) • 131 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Women in Love
Produktionsdatum
1970
Produktionsland
Großbritannien
Budget
1.250.000 USD
Laufzeit
131 Minuten
Im viktorianischen England verlieben sich zwei Schwestern in zwei eng befreundete Männer. Die bedingungslose Ergebenheit der männlichen Freundschaft führt schließlich dazu, dass die Beziehung einer der Schwestern zerbricht...

Mit seinem dritten Kinofilm gelang Ken Russell eine überzeugende Umsetzung des Romans "Woman in Love" von D. H. Lawrence (1885-1930), der Anfang der Zwanzigerjahre unter großem Protest sittenstrenger Kreise erschienen war. Der Romancier war ein Provokateur, der stets gegen erstarrte bürgerliche Konventionen angegangen war. Sexualität galt ihm als einzige noch ungebrochene Urkraft des Lebens; sein bekanntester Roman "Lady Chatterley's Lover" (Lady Chatterley) aus dem Jahr 1928 durfte in England erst 1960 ungekürzt erscheinen. Der ansonsten etwas exzentrischer zu Werke gehende Russell hat hier ein recht zurückhaltendes Werk abgeliefert.

Darsteller

Alan Bates
Lesermeinung
Glenda Jackson
Lesermeinung
Oliver Reed
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung