Ernst (Frank Christian Marx, r.) und Tobias (Udo
Lutz, l.) können nicht voneinander lassen ...

Männer zum Knutschen

KINOSTART: 06.09.2012 • Komödie • Deutschland (2012) • 85 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Männer zum Knutschen
Produktionsdatum
2012
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
85 Minuten

Der immer gut gelaunte Berliner Paradiesvogel Tobias und der aus einer Kleinstadt zugezogene Banker Ernst erleben in der Hauptstadt ihre große Liebe. Ihren von Hochs und Tiefs gekennzeichneten Alltag meistern die beiden ungleichen Kerle stets mit Bravour. Bis plötzlich Ernsts alte Freundin Uta auftaucht und scheinbar nichts anderes zu tun hat, als die beiden Liebenden auseinander bringen. Und als Ernst Tobias tatsächlich vor die Tür setzt, scheint Utas Plan aufgegangen zu sein. Doch die Zwietrachtsäherin hat nicht damit gerechnet, dass ihr Kinderfreund ihre Intrige aufdeckt. Schließlich versucht Ernst alles, um den gekränkten Tobias zurückzubekommen ...

Die schwule romantische Komödie ist das Regiedebüt von Robert Hasfogel, das er nach einem Buch, an dem auch Hauptdarsteller Frank Christian Marx mitarbeitete, in Szene setzte. Das auf Filmfestivals gefeierte, mit geringen finanziellen Mitteln inszenierte Werk weist zwar einige witzige Szenen und Dialoge auf, doch derartige Geschichten hat man - wenn auch nicht um ein schwules Paar - schon dutzendfach gesehen. "Männer zum Knutschen" ist der erste Film von Ente Kross Film, die gemeinsame Produktionsfirma der Hauptdarsteller Frank Christian Marx und Udo Lutz.

Foto: Pro-Fun Media

Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS