In der Lehmhütte ist die Macht mit dir!

Mana - Die Macht der Dinge

KINOSTART: 12.04.2007 • Dokumentarfilm • Deutschland, USA, Frankreich (2004) • 94 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Mana: Beyond Belief
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Deutschland, USA, Frankreich
Laufzeit
94 Minuten
Schnitt

Zwei Regisseure auf der Suche nach dem menschlichen Wissen über spirituelle Welten: ob in der Lehmhütte eines indianischen Medizinmannes oder im unendlichen Weltraum – man orientierte sich am polynesischen Wort "Mana", das nicht nur "Fels" bedeutet, sondern auch die Kraft und Ausstrahlung in Dingen und Lebewesen bezeichnet.

Die Regisseure Peter Friedman und Roger Manley sammelten eindrucksvolle Bilder auf allen Kontinenten und schufen ein episodenhaftes Filmessay mit spärlichen Kommentaren. Vieles ist durchaus interessant, rechtfertig aber nicht unbedingt einen Kinobesuch.

Foto: Strange Attractions / ADR Productions

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung