Oh, Mann! Das ist ja zum Einschlafen!
Oh, Mann! Das ist ja zum Einschlafen!

Mein langsames Leben

KINOSTART: 20.09.2001 • Drama • Deutschland (2000)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Mein langsames Leben
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Deutschland
Nachdem ihre Freundin für sechs Monate nach Rom abgereist ist, lernt Valerie in Berlin den sympathischen Bruder ihrer neuen Mitbewohnerin Marie kennen. Sie verliebt sich prompt in ihn. Nach vielen gemeinsamen Stunden erfährt Valerie, dass ihr Vater mit einem Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert wurde...

Dahin plätschernde Alltagsbeschreibungen gab es schon zu Hauf im Film. Warum also musste Filmemacherin Angela Schanelec noch eine weitere hinzufügen?

Darsteller
Andreas Patton
Lesermeinung
Seit 2013 ermittelt Devid Striesow am Saarbrücker "Tatort".
Devid Striesow
Lesermeinung
Jung, attraktiv, erfolgreich: Maria Simon, hier
als "Polizeiruf 110"-Hauptkommissarin Olga Lenski
Maria Simon
Lesermeinung
Rüdiger Vogler in "Die Nonne und der Kommissar".
Rüdiger Vogler
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS