Hoch oben in den Bergen des Himalaya sucht Thopaga
seine Erleuchtung
Hoch oben in den Bergen des Himalaya sucht Thopaga
seine Erleuchtung

Milarepa - Der Weg zum Glück

KINOSTART: 23.09.2010 • Action • Bhutan (2005)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Milarepa
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Bhutan
Music
Kamera
Schnitt

Tibet im 11. Jahrhundert: Thopaga, Sohn eines vermögenden Händlers, wird nach dessen Tod von der Verwandtschaft um sein wohlverdientes Erbe gebracht. Beeinflusst von seiner Mutter sinnt er nur noch auf Rache und tritt eine lange Reise zu einem Magier an, der ihn in schwarzer Magie unterrichten soll. Jahre später - inzwischen ist Thopaga zu Milarepa geworden, der seine Existenz ganz der Lehre Buddhas widmet, kehrt er zurück und kann sich endlich an seiner Verwandtschaft rächen ...

Der aus Bhutan stammende Regisseur Neten Chokling, einer der großen Meister und geistigen Führer Tibets, nahm sich hier der historisch belegten Lebensgeschichte des Jetsün Milarepa (1040-1123) an, der als Begründer des tibetanischen Buddhismus gilt. In ruhigen Bildern vor der großartigen Himalaya-Landschaft rollt Chokling die Geschichte auf, wobei er sich auf die Kindheit und die Jugendjahre seines Protagonisten konzentriert. Zwar wirken einige Passagen allzu aufgesetzt und stilisiert, doch die Kernaussage des Films wird am Ende mit aller Deutlichkeit vermittelt: Rache macht nicht glücklich, nur Vergeben und Verzeihen ermöglichen ein erfülltes Leben.

Foto: 3Rosen

Weitere Darsteller

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS