Mit dir red' ich nicht mehr! Jessica Tandy und 
Morgan Freeman in den Titelrollen
Mit dir red' ich nicht mehr! Jessica Tandy und 
Morgan Freeman in den Titelrollen

Miss Daisy und ihr Chauffeur

KINOSTART: 01.01.1970 • Melodram • USA (1989)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Driving Miss Daisy
Produktionsdatum
1989
Produktionsland
USA
Music
Schnitt

Als Autofahrerin ist die schrullige Daisy einfach katastrophal. Nachdem sie etliche Wagen zu Schrott gefahren hat und immer noch nicht an die Abgabe des Führerscheins denkt, schreitet ihr Sohn ein und verschafft ihr einen Chauffeur. Davon ist Daisy nicht sehr angetan: Erst nach Jahren entspannt sich das unterkühlte Verhältnis zwischen der jüdischen Witwe und ihrem schwarzen Faktotum ...

"Miss Daisy und ihr Chauffeur" war bei der Oscar-Verleihung 1990 der große Überraschungssieger. Mit vier Trophäen ging die sanfte Komödie aus dem Rennen. Dennoch: Dieser Film gehört leider, leider, leider in die Kategorie: Gut gemeint ist noch lange nicht gut gemacht. Allzu naiv und betulich kommt dieses antirassistische Gutmenschenkino daher. Wären nicht die exzellenten Darstellerleistungen, man könnte sich bei dieser politisch korrekten Abhandlung arg die Gähnmuskulatur verkatern.

Foto: Kinowelt

Darsteller
Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Jessica Tandy
Lesermeinung
Der US-amerikanische Schauspieler, Regisseur und Produzent Morgan Porterfield Freeman Jr. wurde am 1. Juni 1937 in Memphis, Tenessee, geboren.
Morgan Freeman
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS