Ich bring' doch keine Leute um! Jacqueline Bisset 
am Telefon (mit Theresa Russell)
Ich bring' doch keine Leute um! Jacqueline Bisset 
am Telefon (mit Theresa Russell)

Mord auf Bestellung - Meine Mutter muss sterben

KINOSTART: 01.01.1970 • Thriller • USA (1996)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Once You Meet A Stranger
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
USA
Sheila Haines will sich von ihrem habgierigen Ehemann scheiden lassen. Doch der willigt nicht ein. Doch eines Tages trifft sie eine mysteriöse Frau, die ihr vorschlägt, ihren Mann umzubringen, wenn Sheila dafür deren Mutter tötet. Sheila glaubt an einen Witz und will Margo - so der Name der Frau - schnell vergessen. Doch als ihr Mann einige Tage später brutal erstochen wird, realisiert sie, dass Margo ihren Vorschlag todernst gemeint hat ...

Das Thema dieses mittelmäßigen Thrillers von Tommy Lee Wallace’ TV-Film ist von Hitchcocks "Der Fremde im Zug" (auch bekannt als "Verschwörung im Nordexpress") übernommen. Wallace hat lediglich die männlichen Hauptrollen durch Frauen ersetzt. Interessantes am Rande: Drehbuchautor Czenzi Ormonde arbeitete seinerzeit gemeinsam mit Raymond Chandler schon am Drehbuch zu Hitchcocks "Der Fremde im Zug" mit.

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung