Omagh - Das Attentat

KINOSTART: 22.05.2004 • Dokudrama • Großbritannien/Irland (2004) • 102 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Omagh
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Großbritannien/Irland
Laufzeit
102 Minuten
Regie
Das bewegende Doku-Drama "Omagh - Das Attentat" rekonstruiert eindrucksvoll die tragischen Begleitumstände und Folgen des schwärzesten Tages in der Terror-Geschichte Nordirlands. Der Film von Pete Travis und Co-Autor Paul Greengrass (Regisseur von "Bloody Sunday" und erst jüngst von "United 93", der Rekonstruktion des vierten 9/11-Fluges) wurde international ausgezeichnet - u. a. mit dem Irischen Filmpreis 2004, dem britischen BAFTA-Award für das beste Drama und dem Discovery Award von Toronto.
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS