Wer will hier wem den Kopf waschen? Edward G.
Robinson, Ruth Gordon und Otto Kruger (v.l.)
Wer will hier wem den Kopf waschen? Edward G.
Robinson, Ruth Gordon und Otto Kruger (v.l.)

Paul Ehrlich - Ein Leben für die Forschung

KINOSTART: 01.01.1970 • Filmbiografie • USA (1940)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Dr. Ehrlich's Magic Bullet
Produktionsdatum
1940
Produktionsland
USA
Music
Schnitt

Der Berliner Arzt Dr. Paul Ehrlich erforscht mit Unterstützung seines Freundes Emil von Behring die Tuberkulose und infiziert sich selbst. Nach einer Kur kehrt der inzwischen renommierte Forscher in sein Frankfurter Institut zurück, wo er auf der Suche nach einem Syphilis-Mittel die Chemotherapie entdeckt. Als das vorzeitig angewendete Salvarsan zu Todesfällen führt, beschuldigen ihn missgünstige Kollegen des Mordes.

Dem 1893 in Ludwigshafen als Wilhelm Dieterle geborenen Regisseur gelang hier das beeindruckende Porträt eines nahezu besessenen Wissenschaftlers. Edward G. Robinson - eher als mieser Gangster bekannt - liefert hier eine brillante Vorstellung seiner Schauspielkunst. Dieterle erlernte sein Handwerk noch zu Stummfilmzeiten in Deutschland. Anfang der Dreißigerjahre ging er in die USA. Zu seinen bekanntesten Filmen gehören "Ein Sommernachtstraum" , den er gemeinsam mit Theater-Legende Max Reinhardt inszenierte, "Der Glöckner von Notre Dame" mit Charles Laughton und Maureen O'Hara sowie "Kismet" mit Marlene Dietrich.

Foto: ARD/Degeto

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung