Wer will hier wem den Kopf waschen? Edward G.
Robinson, Ruth Gordon und Otto Kruger (v.l.)
Wer will hier wem den Kopf waschen? Edward G.
Robinson, Ruth Gordon und Otto Kruger (v.l.)

Paul Ehrlich - Ein Leben für die Forschung

KINOSTART: 01.01.1970 • Filmbiografie • USA (1940)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Dr. Ehrlich's Magic Bullet
Produktionsdatum
1940
Produktionsland
USA
Music
Schnitt

Der Berliner Arzt Dr. Paul Ehrlich erforscht mit Unterstützung seines Freundes Emil von Behring die Tuberkulose und infiziert sich selbst. Nach einer Kur kehrt der inzwischen renommierte Forscher in sein Frankfurter Institut zurück, wo er auf der Suche nach einem Syphilis-Mittel die Chemotherapie entdeckt. Als das vorzeitig angewendete Salvarsan zu Todesfällen führt, beschuldigen ihn missgünstige Kollegen des Mordes.

Dem 1893 in Ludwigshafen als Wilhelm Dieterle geborenen Regisseur gelang hier das beeindruckende Porträt eines nahezu besessenen Wissenschaftlers. Edward G. Robinson - eher als mieser Gangster bekannt - liefert hier eine brillante Vorstellung seiner Schauspielkunst. Dieterle erlernte sein Handwerk noch zu Stummfilmzeiten in Deutschland. Anfang der Dreißigerjahre ging er in die USA. Zu seinen bekanntesten Filmen gehören "Ein Sommernachtstraum" , den er gemeinsam mit Theater-Legende Max Reinhardt inszenierte, "Der Glöckner von Notre Dame" mit Charles Laughton und Maureen O'Hara sowie "Kismet" mit Marlene Dietrich.

Foto: ARD/Degeto

Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS