Preacher (Peter Paul Muller) schreckt auch vor Waffengewalt nicht zurück

Preacher - Der Haschpapst

KINOSTART: 02.09.2004 • Krimidrama • Niederlande (2004) • 110 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
De Dominee
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Niederlande
Laufzeit
110 Minuten

Preacher nennt man jenen Mann, der sich im Amsterdam der Siebzigerjahre mit Cleverness zum Drogenbaron aufschwingt. Klaas Donkers entstammt einem Brauerei-Imperium und hat nie Not leiden müssen. Doch er will mehr: mit möglichst wenig Gewalt will er den Thron der europäischen Hasch-Welt. Von harten Drogen lässt er die Finger, doch um seine Position als Haschpapst zu festigen muss er nicht selten zu Waffen greifen...

Regisseur Gerrard Verhage orientierte sich bei seiner Geschichte an den wahren Vorkommnissen im Leben des Klaas Bruinsma alias "De Dominee", der im Juni 1991 als Legende der Unterwelt vor dem Amsterdamer Hilton mit vier Kugeln hingerichtet wurde. Verhage geht es hier weniger um blutige Gewaltorgien als um die differenzierte Darstellung der kriminellen Strukturen der Amsterdamer Unterwelt. Dank der guten Fotografie und dem stimmigen Dekor verzeiht man die ein oder andere schauspielerische Unebenheit. 2005 wurde die Geschichte von Verhage zu einer TV-Serie verarbeitet. Interessant: Bruinsmas nie geklärte Kontakte zu Mabel Wisse Smit, die heutige Frau von Johan-Friso, Prinz der Niederlande, führte dazu, dass dieser nach der Hochzeit von der Thronfolge ausgeschlossen wurde.

Foto: WVG-Medien

Darsteller

Huub Stapel
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Lebt in Berlin und Budapest: Schauspielerin Dorka Gryllus.
Dorka Gryllus
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Schon längst ein Hollywood-Star: Giovanni Ribisi
Giovanni Ribisi
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Gab 1997 ihr Leinwand-Debüt: Cate Blanchett.
Cate Blanchett
Lesermeinung
Spielt gern starke Frauen: Angela Bassett
Angela Bassett
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung