Ein Wiedersehen nach 20 Jahren: Moshe (Moshe Ivgy,
r.) und Tzach (Ran Danker)
Ein Wiedersehen nach 20 Jahren: Moshe (Moshe Ivgy,
r.) und Tzach (Ran Danker)

Rastlos

KINOSTART: 01.01.1970 • Psychodrama • Israel, Frankreich, Kanada, Deutschland (2007)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Restless
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Israel, Frankreich, Kanada, Deutschland
Schnitt

Vor 20 Jahren verließ der gescheiterte Poet Moshe seine Heimat Israel, um in New York ein neues Leben zu beginnen. Seine Ex-Frau und sein kleiner Sohn Tzach blieben in Israel zurück. Als Tzachs Mutter stirbt, beschließt dieser - inzwischen ein erwachsener Mann - Kontakt zu seinem Vater zu suchen. Ein Schritt, der längst vergessene Emotionen heraufbeschwört und das Leben beider Männer gehörig durcheinander bringt ...

Der aus Israel stammende Regisseur Amos Kollek gilt als Wanderer zwischen den Welten - auf der einen Seite sein Heimatland Israel mit seiner Geburtsstadt Jerusalem, auf der anderen Seite seine Wahlheimat New York. "Rastlos" ist eine autobiografisch gefärbte Vater-Sohn-Geschichte, die vor dem Hintergrund der tief greifenden Veränderungen in Israel und der gesamten westlichen Welt nach den Anschlägen vom 11. September entstand. Der in Marokko geborene Schauspieler, Autor und Regisseur Moshe Ivgy ("Staatsauftrag: Mord", "München") gibt hier gekonnt den desillusionierten wie vereinsamten Vater, der sich in seinem selbst gewählten Exil mehr schlecht als recht durchs Leben schlägt, ebenso überzeugend verkörpert Ran Danker ("Du sollst nicht lieben") den Sohn, der endlich den Mut findet, sich mit seinem Vater auseinander zu setzen.

Foto: ZDF/Twenty Twenty Vision Filmproduktion/Osnat Shalev

Weitere Darsteller

Neu im kino

Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS