Ist das die Energiewolke?, fragen sich Kirk
(William Shatner), Pille (DeForest Kelley, M.) und
Spock (Leonard Nimoy)

Star Trek - Der Film

KINOSTART: 06.12.1979 • Sciencefiction • USA (1979) • 132 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Star Trek - The Motion Picture
Produktionsdatum
1979
Produktionsland
USA
Budget
35.000.000 USD
Einspielergebnis
139.000.000 USD
Laufzeit
132 Minuten
Regie

Unter dem Befehl seines alten Kommandanten James T. Kirk soll der notdürftig überholte Sternenkreuzer U.S.S. Enterprise eine Energiewolke stoppen, die sich auf Kollisionskurs mit der Erde befindet. Im Innern der Wolke entdeckt die Crew eine hoch entwickelte Maschinenintelligenz, die auf der Suche nach ihrem Schöpfer ist und dabei alles zerstört, was sich ihr in den Weg stellt ...

Zwischen 1966 und 1969 brachte es die TV-Serie "Star Trek" (hierzulande "Raumschiff Enterprise") auf insgesamt 78 Folgen. Es dauerte allerdings relativ lange, bis man begann, den kommerziellen Erfolg auch auf der großen Kinoleinwand zu nutzen. Robert Wise inszenierte diesen ersten von bislang insgesamt neun Kinofilmen. Zur Crew gehören natürlich Captain Kirk alias William Shatner und Mister Spock alias Leonard Nimoy. Für die Inszenierung zeichnete Regie-Veteran Robert Wise verantwortlich. Ein sehenswertes Sciencefiction-Abenteuer mit gelungenen Spezialeffekten, exzellenter Musik und einer hervorragenden Kamneraarbeit.

Foto: Paramount

Darsteller
DeForest Kelley
Lesermeinung
Ohne spitze Ohren fiel er nur eingefleischten Fans auf: Leonard Nimoy
Leonard Nimoy
Lesermeinung
Als Captain Kirk zu Weltruhm: William Shatner.
William Shatner
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Plane
Action • 2023
prisma-Redaktion
Ein Mann namens Otto
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022

BELIEBTE STARS