Ist das die Energiewolke?, fragen sich Kirk
(William Shatner), Pille (DeForest Kelley, M.) und
Spock (Leonard Nimoy)

Star Trek - Der Film

KINOSTART: 06.12.1979 • Sciencefiction • USA (1979) • 132 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Star Trek - The Motion Picture
Produktionsdatum
1979
Produktionsland
USA
Budget
35.000.000 USD
Einspielergebnis
139.000.000 USD
Laufzeit
132 Minuten
Regie

Unter dem Befehl seines alten Kommandanten James T. Kirk soll der notdürftig überholte Sternenkreuzer U.S.S. Enterprise eine Energiewolke stoppen, die sich auf Kollisionskurs mit der Erde befindet. Im Innern der Wolke entdeckt die Crew eine hoch entwickelte Maschinenintelligenz, die auf der Suche nach ihrem Schöpfer ist und dabei alles zerstört, was sich ihr in den Weg stellt ...

Zwischen 1966 und 1969 brachte es die TV-Serie "Star Trek" (hierzulande "Raumschiff Enterprise") auf insgesamt 78 Folgen. Es dauerte allerdings relativ lange, bis man begann, den kommerziellen Erfolg auch auf der großen Kinoleinwand zu nutzen. Robert Wise inszenierte diesen ersten von bislang insgesamt neun Kinofilmen. Zur Crew gehören natürlich Captain Kirk alias William Shatner und Mister Spock alias Leonard Nimoy. Für die Inszenierung zeichnete Regie-Veteran Robert Wise verantwortlich. Ein sehenswertes Sciencefiction-Abenteuer mit gelungenen Spezialeffekten, exzellenter Musik und einer hervorragenden Kamneraarbeit.

Foto: Paramount

Darsteller

DeForest Kelley
Lesermeinung
Ohne spitze Ohren fiel er nur eingefleischten Fans auf: Leonard Nimoy
Leonard Nimoy
Lesermeinung
Als Captain Kirk zu Weltruhm: William Shatner.
William Shatner
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung