Die beiden Brüder Enrico und Lorenzo sind nach dem frühen Tod ihrer Mutter getrennt aufgewachsen. Eines Tages sucht Lorenzo den Kontakt zu dem älteren Enrico und versucht, ihm wieder näher zu kommen. Doch dieser weiß mit der neuen Situation nicht umzugehen und wahrt zunächst Distanz. Erst durch Lorenzos schwere Krankheit ist sich Enrico seiner Gefühle zu seinem Bruder sicher ...

Diese meisterhafte Literaturverfilmung nach dem Roman "Cronoca Familiare" von Vasco Pratolini wurde mehrfach ausgezeichnet. Exzellent agierende Schauspieler und eine äußerst aufmerksame Kameraführung bescheren ein vortreffliches Werk.