Soll ich die Decke wegnehmen? Elizabeth Taylor 
gibt sich lasziv

Telefon Butterfield 8

KINOSTART: 01.01.1970 • Melodram • USA (1960) • 104 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Butterfield 8
Produktionsdatum
1960
Produktionsland
USA
Laufzeit
104 Minuten
Regie

Die überaus attraktive Gloria Wandrous ist berüchtigt wegen ihrer zahllosen Affären mit ständig wechselnden Liebhabern aus dem Milieu der Reichen und Schönen. Nur ihre Mutter verschließt die Augen vor ihrem skandalösen Lebenswandel. Keiner weiß, dass Gloria in ihrer Jugend missbraucht wurde und seitdem keine Liebe mehr zu empfinden vermag ...

Daniel Manns Verfilmung eines Romans von John O'Hara verkommt trotz psychoanalytischen Ansatzes zu einem typisch amerikanischen Melodram. Für ihre Darstellung einer verführerischen Frau, die ihre Liebhaber wie Kleidungsstücke wechselt, erhielt Elizabeth Taylor 1960 den Oscar.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung