Verschwörerisch: Emma Stone (l.) mit Octavia
Spencer (M.) und Viola Davis

The Help

KINOSTART: 08.12.2011 • Drama • USA (2011) • 141 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Help
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
USA
Budget
25.000.000 USD
Einspielergebnis
124.272.124 USD
Laufzeit
141 Minuten
Regie
Schnitt

Die junge Skeeter ist 1960 als Berufsanfängerin mit ihren journalistischen Tätigkeiten noch nicht sonderlich gefordert. So hat die junge Frau, getrieben von ihrem untrüglichen Gerechtigkeitssinn, die Idee, auf ihre farbigen Mitmenschen in Jackson, Mississippi, aufmerksam zu machen. Schließlich schafft sie es, afro-amerikanische Frauen über ihre Arbeit in Haushalten weißer Familien zu befragen. Ob der politischen Brisanz bringt sie mit dem geheim gehaltenen Projekt bald alle Beteiligten in Gefahr ...

Kathryn Stocketts gleichnamiges Buch war einst ein provokanter Bestseller, der heute aber enorm an Brisanz verloren hat. Zugegeben: Das Sechzigerjahre-Ambiente ist Regisseur Tate Taylor durchaus gelungen. Doch stimmige Bilder sorgen leider nicht prinzipiell für eine stimmige Geschichte. Hier schimmert zu sehr das typische amerikanische Gutmenschen-Porträt durch – und das wirkt leider eher kitschig denn pathetisch. Immerhin spielen einige Darstellerinnen großartig.

Darsteller
Emily Jean Stone - bekannt als Emma Stone - wurde am 6. November 1988 in Scottsdale, Arizona, geboren. (Foto vom Mai 2015).
Emma Stone
Lesermeinung
Beeindruckt mit ihren feinfühligen Charakterdarstellungen: Sissy Spacek.
Sissy Spacek
Lesermeinung
Startete ihr Hollywood-Karriere an der Seite von George Clooney und Jennifer Lopez: Viola Davis.
Viola Davis
Lesermeinung
Octavia Spencer erhielt 2012 den Oscar für ihre Rolle in "The Help".
Octavia Spencer
Lesermeinung
David Oyelowo
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion
The Gray Man
Action • 2022
prisma-Redaktion
Willkommen in Siegheilkirchen
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Liebesdings
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Corsage
2022
prisma-Redaktion
Thor: Love and Thunder
Action • 2022
prisma-Redaktion
The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Meine Stunden mit Leo
Liebesfilm • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS