Was fliegt denn da? Ein "Twister" sucht sein 
Futter 

Twister

KINOSTART: 09.05.1996 • Actionthriller • USA (1996) • 113 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Twister
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
USA
Budget
92.000.000 USD
Einspielergebnis
494.471.524 USD
Laufzeit
113 Minuten
Music
Schnitt

Eine Horde von Tornado-Jägern hetzen den titelnden Wetter-Ungetümen hinterher und wollen im Dienste der Wissenschaft mehr über die Naturgewalten erfahren, indem sie - begleitet von heftigen Adrenalinstössen - versuchen, kleine Sonden in die Wirbelstürme zu katapultieren. Dadurch erhofft man sich Aufschlüsse auf eventuelle Muster der scheinbar willkürlich funktionierenden Stürme. Neben zwei konkurrierenden Teams kommt noch eine belanglose Liebesgeschichte mit ins unberechenbare Spiel ...

Nach einer Story von Bestseller-Autor Michael Crichton ("Jurassic Park"), der hier auch als Produzent tätig war, drehte der Ex-Kameramann Jan De Bont einen beeindruckenden Naturkatastrophenfilm. Allerdings wollen die brillanten Tricks irgendwie nicht so recht zu dem bescheuerten Liebesschmalz passen. Trotzdem war der von Steven Spielberg produzierte Film seinerzeit im Kino ein riesiger Erfolg.

Foto: VOX/Warner Bros. and Universal City Studios, Inc

Darsteller
Alexa Vega
Lesermeinung
Bill Paxton
Lesermeinung
Cary Elwes
Lesermeinung
Erhielt für "Besser geht's nicht" einen Oscar: Helen Hunt
Helen Hunt
Lesermeinung
Bereits als Kind auf der Leinwand: Jake Busey
Jake Busey
Lesermeinung
Mira Sorvino
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS