Kampf-As Luc Devereaux arbeitet gerade ein einer Verbesserung des Soldier-Programms, da flippt der Über-Compi aus, übernimmt die Kontrolle über die menschlichen Kampfkolosse, killt alles und jeden. Nur der gute alte Luc stellt sich dem Compi und somit seinen Kampfdienern entgegen....

Der vor sieben Jahren entstandene Vorläufer von Roland Emmerich entbehrte ja schon jeglicher Logik und hatte außer Langeweile und vielleicht einer akzeptablen Umsetzung nichts zu bieten. Doch die "Rückkehr" der futuristischen Kampfmaschine ist schlechter Blödsinn pur: hirnlose Story, tumbe Schauspieler und schlampige Inszenierung. Da kann auch Newcomer-Model Heidi Schanz nichts retten. Fazit: Reine Zeitverschwendung!