Utta Danella

KINOSTART: 07.10.2004 • Melodram • Deutschland (2004) • 175 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Utta Danella - Das Familiengeheimnis
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
175 Minuten
Regie
Journalist Jakob Goltz besucht erstmals nach vielen Jahren seine Eltern am Bodensee. Die Begegnung mit seiner hartherzigen Mutter Jona reißt alte Wunden bei Jakob auf, der an seine Kindheit nur traurige Erinnerungen hat. Als seine Frau Madlon sich in eine Affäre mit Jonas Gutsverwalter Rudolf stürzt, scheinen sich Jakobs schlimmste Befürchtungen erneut zu bestätigen: Alle, die sich in der Nähe seiner Mutter befinden, werden unglücklich. Doch Jakob ahnt nicht, dass Jona ein trauriges Geheimnis in sich trägt. "Utta Danella - Das Familiengeheimnis, 1. Teil" ist ein gefühlvoll inszeniertes Familienmelodram mit Christiane Hörbiger, Hardy Krüger jr., Dennenesch Zoudé, Franz Buchrieser und Gerd Silberbauer.
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS