Horch, was kommt von draußen rein! Daniela 
Lunkewitz
Horch, was kommt von draußen rein! Daniela 
Lunkewitz

Venus und Mars

KINOSTART: 15.03.2001 • Komödie • Deutschland (2000)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Venus und Mars
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Deutschland
Music
Als die 24-jährige Kay zur Beerdigung eines väterlichen Freundes nach Jahren in das heimatliche Provinzkaff Himmelsgarten zurückkehrt, trifft sie natürlich auch ihre ehemaligen Freundinnen wieder. Während Kays Mutter den Traumprinzen für ihre Tochter schon in den Sternen gedeutet hat, taucht der smarte Amerikaner Cody in dem Nest auf. Kay zeigt prompt Interesse...

Eine Pseudo-Komödie mit einer verschworenen Frauen-Clique im Mittelpunkt. Dieser schlampig in Szene gesetzte Streifen will locker-flockig sein, ist aber an Dumpfbackigkeit kaum zu überbieten. Neben einer hölzern agierenden Daniela Lunkewitz wirkt die großartige Lynn Redgrave wie albernes Kanonenfutter. Dialoge von der Stange und eine absolut vorhersehbare Story geben diesem filmischen Blödsinn den Rest.

Darsteller
Lynn Redgrave
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung