Jetzt heißt es "ganz oder gar nicht"! Brigitte
Bardot (l.) und Jeanne Moreau als Maria und Maria

Viva Maria!

KINOSTART: 01.01.1970 • Abenteuerkomödie • Frankreich, Italien (1965) • 118 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Viva Maria
Produktionsdatum
1965
Produktionsland
Frankreich, Italien
Laufzeit
118 Minuten
Regie

Während des mexikanischen Bürgerkriegs von 1910 schließen sich Maria, die Tochter irischer Anarchisten, und Maria, die Sängerin, einer fahrenden Gauklertruppe an. Wenn die beiden auf der Bühne stehen, gerät das männliche Publikum völlig aus dem Häuschen. Nach dem Tod eines rebellischen Anführers bringen die beiden Marias den Aufstand schießend und Bomben werfend zum siegreichen Ende. Außerdem erfinden sie ganz neben auch noch den Striptease.

Louis Malle drehte eine unverwüstlich-effektvolle Mischung aus actionreichem Abenteuerfilm und erotischer Komödie. Dank erstklassiger Hauptdarsteller, treffsicherem Dialog-Witz und einer deftigen Prise Ironie wurde dieses bunte Treiben ein Kultfilm der 68er-Bewegung.

Foto: United Artists

Darsteller

Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Die Frau mit der rauchigen Stimme, die ihrer mehr als 50-jährigen Karriere in mehr als 120 Filmen zu sehen war, ist tot. Jeanne Moreau starb am 31. Juli 2017 im Alter von 89 Jahren.
Jeanne Moreau
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung