Ist doch öde hier! Barbara Loden und Michael Higgins

Wanda

KINOSTART: 01.09.1970 • Sozialdrama • USA (1970) • 102 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Wanda
Produktionsdatum
1970
Produktionsland
USA
Laufzeit
102 Minuten
Nachdem ihr Mann vor Gericht die Scheidung bewirkt und das Sorgerecht für die Kinder erhalten hat, verliert Wanda die Orientierung und stolpert willenlos und mit stoischer Passivität durch Hotelzimmer und wechselnde Männerbekanntschaften. An der Seite eines wortkargen Berufsverbrechers findet sie vorübergehend Halt, bis sie in einen Bankraub verwickelt wird und mit knapper Not der Verhaftung entgeht.

"Wanda" ist ein brillant gespielter und inszenierter Low-Budget-Autorenfilm von und mit Barbara Loden, die hier das Porträt einer gewöhnlichen Frau aus der amerikanischen Unterklasse ablieferte. Das Werk besticht durch die unsentimentale Annäherung, die eher an einen Dokumentarfilm erinnert. In ihrem einzigen Spielfilm überzeugt die früh verstorbene Ehefrau von Elia Kazan nicht nur als Regisseurin, sondern auch als Drehbuchautorin und Hauptdarstellerin.

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung