Was geht denn hier ab?, will Rabah Ameur-Zaïmeche wissen

Wesh wesh, qu' est-ce qui se passe?

KINOSTART: 20.03.2003 • Drama • Frankreich (2001) • 83 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Wesh wesh, qu' est-ce qui se passe?
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Frankreich
Laufzeit
83 Minuten
Music
Kamel kehrt nach seiner Haftstraße und Ausweisung illegal nach Frankreich zurück, denn hier lebt schließlich seine Familie. Er will sein Leben wieder in den Griff bekommen. Doch er findet keinen Job und bekommt keine neuen Papiere. Da bringt sein kleiner Bruder Mousse durch seine Haschisch-Dealereien auch noch unnötig die Familie in Gefahr...

Rabah Ameur-Zaïmeche liefert mit diesem Werk ein filmisches Protokoll über das schwierige Leben nordafrikanischer Einwanderer in Frankreich. Hierbei setzt er jedoch mehr auf Authentizität als auf Dramatik.

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Überzeugte als Udo Jürgens in "Der Mann mit dem Fagott": David Rott.
David Rott
Lesermeinung
War als Ray Charles brillant: Jamie Foxx.
Jamie Foxx
Lesermeinung
Andrea Sawatzki als "Tatort"-Kommissarin Charlotte Sänger.
Andrea Sawatzki
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Martin Brambach als Polizeichef Arne Brauner in
der Krimireihe "Unter anderen Umständen"
Martin Brambach
Lesermeinung
Immer auf Draht: Erdogan Atalay in der Krimiserie "Alarm für Cobra 11". 
Erdogan Atalay
Lesermeinung
Shooting Star aus den USA: Amanda Peet.
Amanda Peet
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Maxim Mehmet in einer Doppelrolle in "66/67 -
Fairplay war gestern"
Maxim Mehmet
Lesermeinung
Aus dem Slum zum Hollywood-Star: Harvey Keitel.
Harvey Keitel
Lesermeinung
Emma Thompson beherrscht jede Rolle perfekt.
Emma Thompson
Lesermeinung